MULTIKREIS Ejektor

4K-10-AMS

ab 216,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Abblasen:

Sensorüberwachung (AMS):

Primär-Düse Ø mm:

Anzahl der Kreise:

  • 11001014S
Die MULTIKREIS Ejektoren verfügen über je 4, 5, 6 oder 8 unabhängige Vakuumkreise, die sehr... mehr
Produktinformationen "MULTIKREIS Ejektor"

Die MULTIKREIS Ejektoren verfügen über je 4, 5, 6 oder 8 unabhängige Vakuumkreise, die sehr platzsparend und kompakt auf kleinem Raum untergebracht sind. Dies ermöglicht eine besonders schnelle und einfache Montage und spart so viel Zeit bei der Installation. Im Vergleich zur Verwendung von konventionellen Ejektoren werden zudem viel weniger Komponenten (Schläuche, Kabel, Verschraubungen, Sensoren, Systemeingänge) benötigt
und so die Anschaffungskosten verringert.

Über ein gemeinsames Signal wird zentral der Abblas-Vorgang für alle Vakuumkreise gestartet. Es ist sowohl ein druckluftgesteuertes als auch ein magnetventilgesteuertes Abblasen möglich. Bei einer Reihenschaltung mehrer MULTIKREIS Ejektoren ist auch eine Kombination sowie eine Master-Slave-Funktion möglich.

Auch wenn nicht alle Sauger Kontakt zum Werkstück haben (z. B. bei verschieden dimensionierten Teilen), erzeugen die übrigen Sauger dennoch Vakuum und das Werkstück kann gehoben werden. Mit nur einem Sensor kann die Steuerung per AMS Monitoring System erkennen, wieviel Sauger belegt sind.

> 85 % Vakuum bei 4,5 bar Druckluftversorgung mehr

> 85 % Vakuum bei 4,5 bar Druckluftversorgung